Lade Veranstaltungen

Konkret: Macht mit eurer Schule mit und/oder unterstützt die Kundgebung auf dem Markt mit unserem Stand!

10:00 Uhr: Demo von den Schulen aus durch Aachen
11:00 Uhr: Öffnung der Stände am Rathaus
11:30 Uhr: Rahmenprogramm und Abschlusskundgebung am Rathaus
13:00 Uhr: Schulvertreter*innen führen Gespräch mit Oberbürgermeisterin Frau Sibylle Keupen und übergeben ihre Forderungen

 

Beim Global Goals Sternmarsch geht es um die 17 Nachhaltigkeitsziele und die damit verbundenen Forderungen von Schüler*innen verschiedener Aachener Schulen, was sich dazu an den Schulen und auch in der Stadt verbessern sollte.

 

Sternmärsche gab es schon mehrfach in den vergangenen Jahren – im letzten Jahr waren 5 Schulen mit insgesamt ca. 1000 Jugendlichen beteiligt. Es wäre fantastisch, wenn in 2024 noch mehr Schulen mitmachen würden und mit zahlreichen Schüler*innen am 03.07. vors Rathaus ziehen!

Einen Eindruck vom letzten Sternmarsch in 2023 erhaltet ihr auf der ACtive for Future Seite: ACfF_KKG_Sternmarsch-2023_neu.pdf (aachen.de). Neu in 2024 ist, dass es auch Stände von spannenden NGOs und Initiativen im Bereich Nachhaltigkeit gibt und die Forderungen in ein Rahmenprogramm eingebettet sind.

 

Mit einem solchen Stand sind auch wir von Aachen, was geht?! (kurz AWG) ab 11 Uhr auf dem Markt vertreten!
Ihr wollt mitgestalten, wie wir auf dem Markt im AWG-Stand die Forderungen der Schulen erlebbar machen? Dann meldet euch bei hallo@aachenwasgeht.de mit Ideen oder dem Hinweis, dass ihr dabei seid.

 

Ansprechpartner für den Global Goals-Sternmarsch ist Martin Blech von der 4. Aachener Gesamtschule. Meldet euch sehr gerne bei ihm, wenn ihr mit eurer Schule bei der Demo mitmachen möchtet: blech@gesamtschule-aachen.de

Share This Post, Choose Your Platform!

Nach oben